Partner:

Logo 2








Europa Taxi 2000. Taxler Rudi erzählt. Taxi - Hallo - Taxi.
Bild von Edmund Theisen; 168 Seiten (Januar 2001) BoD, Norderstedt. Faszination des Taxifahrens - Taxiprofi gibt seine Tipps, Tricks und Erfahrungen in seinen Büchern weiter. Sponsoren und Förderer erwünscht.
Bestellen

Hallo Taxi. Kurzgeschichten.
von Sven Nommensen, Klaus Servene; 135 Seiten (2001) BoD, Norderstedt
Bestellen

Das schwarze Taxi. 33 Kriminalfälle zum Lesen und Lösen. ( Ab 10 J.)
Bild von Friedrich Scheck; 127 Seiten (2001) Bertelsmann Vlg., M. Der Pfiff dieses Buches: das Zusammenspiel von Text und Bild. Wer aufmerksam liest, genau hinschaut und die richtigen Schlüsse zieht, löst jeden Fall.
Bestellen

Tagebuch der Straße.
Bild von Thomas Meuser; 145 Seiten (November 2001) Battert Vlg., Baden-Baden. Authentische Erlebnisse und Berichte eines Taxifahrers
Bestellen

Mercedes-Benz Taxi.
Ein Stern für das mobile Gewerbe. von Lutz-Ulrich Kubisch; 216 Seiten (1996) Stadler, Konst. Vor genau 100 Jahren wurde in der Daimler Motoren-Gesellschaft das erste Taxi gebaut, der "Motor-Taxameter". Anlaß für Lutz-Ulrich Kubisch, Leiter der Abteilung Straßenverkehr des Deutschen Technikmuseums Berlin, die Geschichte des Mercedes-Taxis im wahrsten Sinne aufzurollen: von der Pferdedroschke über den "Knochenschüttler" bis zur komfortablen S-Klasse.
Bestellen

Das Taxi-Komplott
Bild von John McLaren; 472 Seiten (2000) Heyne, Mchn. Das sagen LeserInnen dazu: Spannung pur und gut geschrieben. Ich habe selten ein Buch verschlungen wie dieses. Es war von der ersten bis zur letzten Seite spannend und gut erzählt. In diesem Buch geht es darum das einige Taxifahrer Tipps von Investmendbankern der Londoner City hören und sich dann Ihren eigenen Reim darauf machen um eine Tochter der Kollegen eine teure Operation in den Staten zu verschaffen. Ob sie es schaffen? Einfach lesen und selbst heraus finden. Witzige Idee - spritzig umgesetzt. Taxifahrer nutzen das Wissen ihrer Fahrgaeste um an der Boerse ihr Insiderwissen zu versilbern - dass das nicht immer so glatt gehen kann, ist eh klar. durch interessante Charaktere und witzige Dialoge wird die Story nie langweilig. vielleicht wird dieser Roman nicht unbedingt als literarisch wertvolles Objekt in die Geschichte eingehen, als fesselnde Lektüre für den Urlaub oder die Bahn ist er aber allemal mehr als empfehlenswert!
Bestellen

Checker!
Bild Im legendaren New-York-Taxi von Manhattan nach Hollywood; von Elke Losskarn, Dieter Losskarn; 142 Seiten (2001); Reich Vlg., Luzern. Das Checker-Taxi ist Amerikas Verbindung zur automobilen Vergangenheit, zu einer Vergangenheit, die bestimmt war von Rock'n Roll, Musikboxen, Diners und Drive-in-Kinos. Es ist ein Relikt aus den 50er Jahren, ein Überbleibsel der Heckflossen-Periode amerikanischen Automobilbaus, der Prä-Ölkrisenzeit, als grosshubräumige, V-förmig angeordnete Achtzylinder noch genüsslich Treibstoff abfackeln durften, als Blech noch nicht mit dem Daumen eingedrückt werden konnte, als der amerikanische Traum noch nicht ausgeträumt war. Fahren oder besser Dahingleiten in einem Checker ist eine geniale Erfahrung - eine Kombination aus Strassenkreuzer, Truck und Limousine. Lust bekommen? Steigen sie ein und fahren sie mit -von Manhattan nach Hollywood in einem Original-Checker-Taxi.
Bestellen


 
 
 
 
 

DB Nachtzug